WooHS – WordPress Plugin

verbindet HS Soft mit Woocommerce


Mit WooHs verbinden Sie mit wenigen Klicks Ihr HS Soft Kassensystem und Ihren Woocommerce Shop. Sie entscheiden, welche Daten in welchen Abständen synchronisiert werden und sparen sich somit doppelte Arbeit bei Datenanpassungen. Pflegen Sie zukünftig Ihre Produktdaten nur noch in einem System. 

Bestellungen von Woocommerce werden ausserdem direkt an HS Soft übermittelt und können dort weiter bearbeitet werden – ohne, dass Sie sich zwingend in Ihren Online-Shop einloggen müssen. 

Anforderungen

01

Bestehende WordPress Installation mit Woocommerce

Falls Sie bereits eine WordPress betreiben, können Sie sie mit dem WooHS Plugin erweitern. Sollten Sie noch keine WordPress Webseite haben, können wir Ihnen gerne eine unserer Online-Shop Lösungen anbieten. 

02

Laufender Vertrag mit HS Soft

Sie müssen ein bestehender HS Soft Kunde sein, um WooHS einsetzen zu können. Kontaktieren Sie Ihre HS Soft Ansprechperson, um den nötigen Zugangsschlüssel zu beantragen. 

03

Aktiver WooHS Lizenzschlüssel

WooHS wird mit einer Jahreslizenz aktiviert. Während dieser Laufzeit ist der uneingeschränkte Einsatz von WooHS möglich. Sie können die Lizenz hier erwerben

WooHS – Jahreslizenz

WooHS bietet Ihnen einen bequemen Datenaustausch zwischen HS Soft und Woocommerce. Die Jahreslizenz gewährt Ihnen den uneingeschränkten Einsatz des Plugins inklusive Updates. Nach Ablauf der Lizenz muss sie erneuernt werden, um WooHS weiterhin verwenden zu können.